Ich lebe gerne etwas abseits vom Schuss — Eine junge Frau über die Suche nach Anony­mität auf dem Land

Intro­ver­tierte mögen starke soziale Fähig­keiten haben und Partys und Geschäfts­treffen genießen, aber nach einer Weile wünschen sie sich, sie würden zu Hause in ihren Pyjamas sitzen. Sie ziehen es vor, ihre sozialen Bemü­hungen engen Freunden, Kollegen und Fami­lien zu widmen. “- Susan Cain. Vor Kurzem habe ich eine junge Frau kennen gelernt, die in einem […]

8 Zitate von Intro­ver­tierten die zeigen wie sehr sie in einer unpas­senden Umge­bung leiden

In jedem Fall benö­tigt der Intro­ver­tierte zum Selbst­schutz Rückzug in eine Sicher­heit spen­dende Umge­bung.” — Stefanie Stahl. Intro­ver­tierte brau­chen viel Zeit für sich allein. Zu viel Inter­ak­tion mit anderen Menschen führt dazu, dass sie schnell über­sti­mu­liert sind. Gene­rell haben intro­ver­tierte Menschen spezi­elle Anfor­de­rungen an ihre Umwelt. Doch was genau sind das für Anfor­de­rungen? Haben alle […]

geographie der persönlichkeit

Studie belegt: Persön­lich­keits­ei­gen­schaften ballen sich in Stadt­vier­teln zusammen

Die ‘one-size-fits-all’-Schlussfolgerung ist irre­füh­rend, denn die Zufrie­den­heit eines Jeden ist davon abhängig, ob die Umge­bung zur Persön­lich­keit passt.” — Dr. Markus Jokela. Ein inter­na­tio­nales Forscher­team hat erforscht, inwie­weit sich Persön­lich­keits­ei­gen­schaften in Stadt­vier­teln zusam­men­ballen (clus­tern) und wie Nach­bar­schaften unsere Lebens­zu­frie­den­heit beein­flussen. Dafür wurden die Persön­lich­keits­ei­gen­schaften von ca 56.000 Bewoh­nern Londons ausge­wertet. Diese Daten wurden mit Hilfe des […]

Ein Intro­ver­tierter in einer extro­ver­tierten Welt — Film­tipp: Avicii — True Stories

I am pretty good at [small­talk] but I don’t enjoy it at all.” — Tim Berg­ling aka Avicii.   Nach der trau­rigen Nach­richt über den plötz­li­chen Tod des schwe­di­schen DJs Avicii habe ich mir seine Doku­men­ta­tion “True Stories” ange­sehen. Und die kann ich sehr empfehlen — selbst wenn man nicht auf elek­tro­ni­sche Musik steht. Avicii, […]

Was sind die Big Five?

Das Wert­vollste im Leben ist die Entfal­tung der Persön­lich­keit und ihrer schöp­fe­ri­schen Kräfte.” — Albert Einstein. Die Big Five (auch Fünf-Faktoren-Modell genannt) ergeben das bekann­teste Modell der Persön­lich­keits­psy­cho­logie. Es kann auf alle Kulturen ange­wandt werden. Das Big Five Modell enthält fünf Faktoren. Jeder Mensch lässt sich bei jedem dieser fünf Faktoren auf einer Skala einordnen. […]

Was bedeutet Hoch­sen­si­bi­lität?

Sensi­tive suffer more, but they love more and dream more.” — Augusto Cury Der Begriff Hoch­sen­si­bi­lität wurde beson­ders von der ameri­ka­ni­schen Psycho­login Dr. Elaine Aron geprägt. Sie vertritt die Ansicht, dass hoch­sen­sible Menschen mit ihren fünf Sinnen viel mehr wahr­nehmen als normal sensible Menschen. Deswegen sind sie oft beson­ders empfind­lich im Bezug auf Gerüche, visu­elle […]

Was bedeutet Intro­ver­sion?

Quiet people have the loudest minds” — Stephen Hawking Die Idee, Menschen auf einer Skala von sehr intro­ver­tiert bis sehr extro­ver­tiert (die rich­tige Schreib­weise lautet eigent­lich “extra­ver­tiert”) zu unter­scheiden stammt von dem Schweizer Psych­iater Carl Gustav Jung. Intro­ver­sion (auch Intro­ver­tiert­heit genannt) bedeutet demnach eine nach innen orien­tierte Aufmerk­sam­keit und Energie. Intro­ver­tierte sind durch soziale Inter­ak­tion schnell […]

Studie besagt, dass Intro­ver­tierte die Berge bevor­zugen

In den Bergen habe ich mich zum ersten Mal zuhause gefühlt.” — Melissa Arnot Eine der gängigsten Konzepte in der Persön­lich­keits­psy­cho­logie ist die Unter­schei­dung in Intro­ver­sion und Extra­ver­sion. Besser bekannt sind diese beiden Begriffe als “intro­ver­tiert” und “extro­ver­tiert”. Forscher von der Univer­sity of Virginia in den USA haben unter­sucht, ob es eine Verbin­dung zwischen der […]

Aber ich bin doch was beson­deres! Ich weiß aller­dings nicht wo ich hin soll

Wer nach außen schaut, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht” — Carl Gustav Jung “Aber ich bin doch was beson­deres” Mit diesem Glau­bens­satz ist eine ganze Genera­tion groß geworden. Es wurde uns in die Wiege gelegt. Wir streben nach Perfek­tio­nismus. Unsere hohen Erwar­tungen parken wir irgendwo zwischen Zukunfts­angst und der harten Realität. Ja, das Leben ist […]